Kunsthaus Alte Mühle

Besuchen Sie das historische Kunsthaus Alte Mühle in Schmallenberg und entdecken Sie Kunst und Kultur hautnah.

Das Buch zu sauerlandArt

Entdecken Sie unser schönes Buch rund um die Künstler von sauerlandArt.

Über den Teichen...

Kunstwerk am WaldSkulpturenWeg: Über den Teichen

... schwebt ein Klangteppich aus Tönen, die einem Kreis hoher Kupfer-Stahl-Stelen entspringen, die nach dem Prinzip der Orgelpfeifen konstruiert sind.
 
Ein langgestrecktes Tal bei dem Kloster Grafschaft erfährt durch dieses akustische Werk eine mit natürlichen Geräuschen eng verwobene neue Raumplastizität. Lauschen, Spüren und Fühlen weisen dem Wanderer den Weg zu einem eigenen Kunstgenuss in der freien Natur des Waldtales.
 
Der Künstler: Andreas Oldörp
Andreas Oldörp (geb. 1959) gehört zu einer Gruppe von Künstlern, die sich ganz auf die Erkundung von Raum und Klang konzentrieren. In Hamburg studierte er Kunst und Philosophie. 1988 brachten ihm seine „Singenden Flammen“ die erste Aufmerksamkeit einer breiten Öffentlichkeit. Heute gehört er zu den interessantesten Künstlern der Klangkunst.

Das Buch zu sauerlandArt

Das Kunsthaus Alte Mühle in Schmallenberg und die Künstler von sauerlandArt sind seit 2009 auch in einem eigenem Buch zu finden. Auf über 24 Seiten werden sowohl die Lebenswege der Künstler und deren Kunstwerke als auch das Kunsthaus Alte Mühle vorgestellt.

mehr Informationen

© 2019 SauerlandART